Sonntag, 28. August 2011

Weihnachtskärtchen

Die Elchköpfe habe ich mit der SU-Eulenstanze gemacht. Einfach nur die Füßchen abschneiden und der Kopfrohling ist fertig. Für die Augen habe ich Wackelaugen genommen. Man kann natürlich auch die Augen von der Stanze benutzen. Das Geweih ist mit einer Ast- bzw Blätterstanze ausgestanzt und ein wenig mit der Schere bearbeitet worden. Sieht doch putzig aus, oder?
Ich wünsche euch noch einen schönen Rest Sonntag.

Kommentare:

  1. Die ist ja allerliebst!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. oooohhh, die sind ja echt süüüüß...super Idee!
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen