Mittwoch, 28. März 2012

ATC´s zum Thema Kochen

Diese tollen ATC´s habe ich euch noch gar nicht gezeigt. Sie sind wieder total unterschiedlich geworden und ich finde sie alle wunderschön. Thema war  Braun / Rosa
 Aber schaut selbst. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die nächsten ATC´s.








 und das war von mir.
Ich wünsche euch noch  einen schönen Abend.

Dienstag, 27. März 2012

Ostercountdown im Scrap Book Treff

Es gab am Sonntag fünf aufgaben für die Kartenbastler. Vier habe ich geschafft und möchte sie euch nicht vorenthalten.
Auf dieser Karte sollten auf jeden Fall das Fähnchen und das Ei zu sehen sein.
 Hier sollte es ein Bild aus gelegten  Knöpfen sein. Eigentlich nur ein Foto. Doch meine Knöpfe kamen direkt auf die Karte.
 Bei dem nächsten Kärtchen war das Häschen wichtig. Ein niedlicher kleiner Kerl, nicht wahr?
 Die letze Karte finde ich besonders genial. Eine Karte aus einem Paperbag(Papiertüte).



Eine so schöne Karte und so schnell gemacht, werde ich bestimmt noch einmal machen.
So, jetzt wisst ihr was ich den ganzen Tag so gemacht habe. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Dienstag, 20. März 2012

Inspiration Schnittmuster

Wieder eine Aufgabe mit einem Schnittmuster von der Basteloase http://www.bastel-oase-orsingen.blogspot.de/ Drei Bögen 6 x 6 PP . Daraus sind nun diese vier Karten entstanden.



Morgen ist schon wieder Mittwoch und da gibt es bei Carmen und Martina eine neue Aufgabe.

Montag, 19. März 2012

Genesungspost

Heute ist ganz besondere Genesungspost eingetrudelt. Dieses superschöne selbstgehäkelte Bärchen kam heute von der lieben Margret zu mir. Ist das nicht süß?


 und dazu kam dieses nette Krankenschwestereulchen.
Ich bin hin und weg.

Ein Super Blog Candy bei..

http://karoliebe-de.blogspot.de/2012/03/blog-candy.html#comment-form
schaut doch mal bei ihr vorbei.
Sie macht bzw näht so schöne Dinge.

Sonntag, 18. März 2012

10 Karten nach Schnittmuster

Die Gitte hat zu einer, für mich, ganz neuen Challange aufgerufen.
Man nehme einen Bogen A4 PP und zerschneidet ihn nach einem bestimmten Schnittmuster. Mit diesen Schnipsel sollen dann  10 Karten gemacht werden. Es dürfen Hintergrundpapiere und Emblies genommen werden so viel man mag.
Eine tolle Aufgabe, es hat mir viel Spaß gemacht.









Ihr habt richtig erkannt, mein gewähltes Papier ist das Blümchenpapier.

Freitag, 16. März 2012

Ich lebe noch ;-) Wieder daheim

Es fühlt sich immer gut an, wenn man aus dem Krankenhaus entlassen wird. Doch ändert es leider an dem Gesamtzustand auch nicht viel. Ich fühle mich einfach nicht gut.
Da kann der Arzt einem 10 Mal den Rat mitgeben, daß ich mich schonen soll. Hallo .....Ich kann gar nichts. Ausser vielleicht meine Familie scheuchen,die aber auch schon die Flucht ergreift. Es schmerzt jeder Schritt und selbst das morgentliche Duschen wird zur Qual.
So schön hatte ich mir das vorgestellt, befreit von jeglicher Hausarbeit, die ganze Zeit in meinem Zimmerchen sitzen und zu scrappen. Und nun habe ich überhaupt keine Lust, bin total genervt und versuche mich aus meinem Selbstmitleid zu retten.
Seid alle lieb gegrüßt und geniest das schöne Wetter.
Angelika

Sonntag, 11. März 2012

Eine Karte in Rot sollte es sein.

Die Aufgabe habe ich ganz gut gelöst oder. Es macht mir aber auch immer wieder Spaß Karten zu gestalten. Bis erst einmal alles zusammen passt, tausche ich bestimmt 1000mal alles wieder aus.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und verabschiede mich für diese Woche. Ich fahre morgen ins Krankenhaus und muß erst einmal die Op hinter mich bringen. 

Donnerstag, 8. März 2012

Wunderschöne Geschenke

...habe ich von meinen Gästen bekommen. Sie stehen schon alle in meinem Bastelzimmer und werden noch reichlich gestreichelt.Ich glaube ich brauche auch nicht viel dazu schreiben, die Bilder sprechen wohl für sich.














Mädels danke für den tollen Abend. Ihr ward mal wieder spitze.