Donnerstag, 13. Februar 2014




Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich euch ein Kärtrchen zeigen, dass ich auf dem letzten SU Abend bei mir bestempelt habe. Es ist ein wunderschönes Faltkärtchen und wenn man den Kniff raus hat auch sehr leicht zu bestempeln.
Die neue Blumenstanze mit dem passenden Stempelset habe ich auch gleich verwendet.

Es war mal wieder ein wunderschöner Abend und meinen Gästen und auch meiner SUPerle hat es sehr gut gefallen. Wir haben auch erst Nachts aufgehört zu werkeln. Die Zeit ist wie im Flug verflogen. Ist ja auch kein Wunder, wenn man sich so viel zu erzählen hat.
Wir haben untereinander auch kleine Wichtelgeschenke getauscht. Hier zeige ich euch natürlich auch welches ich extra für den Abend gewerkelt habe.

Die Bonbons habe ich mit dem neuen Falzboard gemacht. Eine Anleitung findet ihr auf dem Stempelherzblog.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.


Kommentare:

  1. ...es war auch wieder sooooo schön bei Dir, liebe Angelika!!!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika. Das ist eine rafinierte Karte. Gefällt mir mega gut. Und die Bonbons erst, so schnüggelig. Was das Board nicht alles kann.....
    Liebe Schweizergrüsse Judith

    AntwortenLöschen
  3. Die Bonbons sehen so edel aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen